ALPTRAUM 2021

Die ALPINALE Horrorkurzfilmnacht

Sonntag, 31. Oktober 2021
Einlass um 19:06 – Beginn um 20:00

Die Horrornacht mit Horror-Kurzfilmen

Horrorfans aufgepasst. Pünktlich zu Halloween lädt die ALPINALE zu der ALPTRAUM Horrorkurzfilmnacht in der Remise in Bludenz ein und spricht damit vor allem jene nervenstarken Cineastinnen und Cineasten an, die beim Gedanken an munter metzelnde Monster, Mörder und Mutationen nicht zitternd Reißaus nehmen, sondern entzückt jubeln: „Ich will mehr Blut sehen!“

Wer die Mutprobe bis zum Ende bestanden hat, darf für seinen Lieblings-Horrorkurzfilm abstimmen. Die besten Kurzfilme werden dann in den Wettbewerb „Bester Kurzfilm Horror“ um das Goldige Blutige Einhorn in das ALPINALE Kurzfilmfestival im Sommer 2022 aufgenommen. Aus dieser Auswahl wird dann die Jury den Gewinner-Horror-Kurzfilm auswählen und auszeichnen.

In diesem Jahr gibt es außerdem einen Wettbewerb um die drei besten Kostüme. Diese werden unter den Besucherinnen und Besuchern von einer dreiköpfigen Jury ausgewählt. Unsere Sponsoren vergeben dabei folgende drei Preise:

  • Bludenz Kultur: Kulturgutscheine im Wert von € 40,–
  • Fohrenburg s’Fäscht GmbH: Gutscheine im Wert von € 40,– für den Fohrenburger Lada
  • Raiffeisenbank Bludenz-Montafon: Städtlegutscheine im Wert von € 40,–

Trailer | ALPTRAUM 2021

Für den Besuch der Veranstaltung gilt die 3G-Regel (geimpft, getestet, genesen). Es gelten die aktuellen Bestimmungen für Vorarlberg. Offizielle Informationen sind über die Bundesseite, beim Land Vorarlberg und auf der ALPINALE-Webseite ersichtlich.

VVK-Tickets kaufen

VVK: 13€ inkl. Gebühren | Abendkassa: 15€

Programm der vergangenen Jahre

Programm: ALPTRAUM 2021

31. Oktober | 20:00 bis 23:30

Programm: OBACHT Horrorkurzfilmnacht 2019

31. Oktober 2019 | 19:06 bis 22:00

Rückblick und Festival-Archiv

1984 bis heute

zum Festivalarchiv und den Auszeichnungen