Kategorie VR-Shorts

Wettbewerb in der Kategorie Virtual Reality und 360°-Kurzfilme als Teils des Festivals 2021 erleben

mehr zum Festival 2021

Kurzfilme auf neue Art und Weise erleben

Durch Virtual Reality-Brillen wird es möglich, Kurzfilme immersiv zu erleben. Die Filmschauenden werden regelrecht in die Handlung hineingezogen und finden sich in Mitten des Geschehens wieder. Sie können jederzeit selbst bestimmen, auf welchen Blickwinkel sie sich aktuell konzentrieren oder sich von den kreativen Filmschaffenden durch die Handlung leiten lassen. Dabei sind sowohl 360°-Kurzfilme (3DoF) als auch interaktive, animierte VR-Kurzfilme (6DoF) mit im Programm. Die ALPINALE ist überzeugt, dass VR eine groß wachsende Plattform auch für das Geschichtenerzählen und Filmemachen darstellt.

Die Kategorie VR-shorts wird auf dem diesjährigen Festival 2021 das erste Mal im offiziellen Wettbewerb gezeigt und wird mit einem Gewinner-Preis von unserer Jury ausgezeichnet. Aufgrund von Hyienemaßnahmen wird diese Kategorie lediglich von unserer Jury gesichtet.

VR-Kurzfilme 2021

  • VERINNERUNG
    Kategorie: VR 2021

    Regie: Alexander Flatau

    Trailer

    Andrew wird während eines spontanen Dates mit der hübschen Emma, in einen Banküberfall verwickelt. An einen Stuhl gefesselt, wachen Beide in einer verlassenen Fabrik wieder auf. Es stellt sich heraus, dass nichts ist, wie es scheint.

    VR Shorts 2021

    2019

    Deutschland

    10 Minuten

  • BATTLE HYMN
    Kategorie: VR 2021

    Regie: Yair Agmon

    Trailer

    Jede Nacht schleichen sich IDF-Soldaten in palästinensische Dörfer in der West Bank, um Menschen zu verhaften. Der Film zeigt, wie Männlichkeit, Scham, Stärke, Schwäche, Macht und Demut verschmelzen.

    VR Shorts 2021

    2020

    Israel

    12 Minuten

  • PARIS TERROR – DIE GEISELN VOM HYPER CACHER
    Kategorie: VR 2021

    Regie: Ricarda Saleh

    Trailer

    Der Film erzählt die Geschichte von drei Überlebenden des antisemitischen Anschlags auf den jüdischen Supermarkt Hyper Cacher in Paris am 9. Jänner 2015. Kunden wurden zu Geiseln genommen, vier Juden wurden getötet.

    Zuschauer*innen lernen zu verstehen, welche traumatischen Auswirkungen ein Terroranschlag auch Jahre nach dem Ereignis haben kann. Die 360° Erzählung „PARIS TERROR“ ist der Teil des WDR Projektes „BERLIN PARIS TERROR“ über Terrorismus in Deutschland und Europa.

    VR Shorts 2021

    2018

    Deutschland

    11 Minuten

  • HAPPY BIRTHDAY
    Kategorie: VR 2021

    Regie: Lorenzo Giovenga

    Trailer

    Saras Geburtstagsparty ist perfekt: Traumvilla, Jongleure, Rollschuhläufer, Zauberer und ihre Lieblingsband. Aber plötzlich passieren seltsame Dinge.

    VR Shorts 2021

    2019

    Italien

    8 Minuten

  • GRAVITY
    Kategorie: VR 2021

    Regie: Fabio Rychter, Amir Admoni

    Trailer

    In einer bodenlosen Welt fällt alles in die Leere. Häuser, Kleidung, Autos. Alles, sogar die Spieler*innen. Es gibt in dieser Welt aber keinen Schwindel oder keine Angst. Vielmehr glaubt man, in der Schwerelosigkeit zu schweben. Dort triffst du zwei alte Brüder, die ein überraschend normales Leben führen. Weil sie hier geboren wurden und aufgewachsen sind, kennen sie nichts anderes.

    VR Shorts 2021

    2019

    Brasilien

    14 Minuten

  • KINSHASA NOW
    Kategorie: VR 2021

    Regie: Marc-Henri Wajnberg

    Trailer

    35,000 Kinder, die von ihren Familien nach Hexereivorwürfen verstoßen wurden, versuchen auf den Straßen von Kinshasa im Kongo zu überleben.

    VR Shorts 2021

    2020

    Belgien

    20 Minuten

  • HOMINIDAE
    Kategorie: VR 2021

    Regie: Brian Andrews

    Trailer

    Die Evolution zeitigt interessante Folgen. Menschen, Vögel, Spinnen und Frösche teilen plötzlich gemeinsame Anatomien. Dieser Film folgt einer Menschenspinne und ihren Versuchen, ihr Junges in einer feindlichen Umgebung großzuziehen.

    VR Shorts 2021

    2019

    USA

    7 Minuten

  • AMENDS
    Kategorie: VR 2021

    Regie: Mikkel Battefeld

    Trailer

    Eine Reise durch das Erwachsenwerden mit einer nun entfremdeten Mutter.

    VR Shorts 2021

    2019

    Dänemark

    12 Minuten

Auf dem Festival 2019 waren die VR-Shorts bereits das erste Mal als Rahmenprogramm mit dabei.

Rückblick und Festival-Archiv

1984 bis heute

zum Festivalarchiv und den Auszeichnungen