Freitag, 10. August 2018

1. METASTAATEN

Österreich, 2018, 10 min, v-shorts

5. 59 SECONDS

Schweiz, 2017, 16 min, Animation

2. FANNY

Norwegen, 2017, 29 min, International

6. MANEKI NEKO

Griechenland, 2017, 20 min, International

3. BERNARD

Polen, 2017, 6 min, Animation

7. ALL THE TIRED HORSES

Österreich, 2017, 24 min, Hochschule

4. FUCKING DRAMA

Österreich, 2017, 17 min, Hochschule

1. METASTAATEN

Österreich, 2018, 10 min, v-shorts

2. FANNY

Norwegen, 2017, 29 min, International

3. BERNARD

Polen, 2017, 6 min, Animation

4. FUCKING DRAMA

Österreich, 2017, 17 min, Hochschule

5. 59 SECONDS

Schweiz, 2017, 16 min, Animation

6. MANEKI NEKO

Griechenland, 2017, 20 min, International

7. ALL THE TIRED HORSES

Österreich, 2017, 24 min, Hochschule

Filmvorschau für Freitag

Kurzfilme am Freitag

METASTAATEN

Regie: Felix Kalavainan
Österreich 2018
10 Minuten
v-shorts

Paul ist acht Jahre alt und seine Mama ist krank. Das sagt ihm niemand, aber er weiß es ganz genau. Im Wald hat er sich seine eigene Welt gebaut, durch die er der tristen Stimmung zuhause zumindest für kurze Zeit entfliehen kann.

FANNY

Regie: Halfdan Ullmann Tøndel
Norwegen 2017
29 Minuten
International

Fanny ist Mitte Zwanzig und gerade zurück in ihre Heimatstadt gezogen, um dort zu studieren. Während der Orientierungstage fällt es ihr schwer, auf andere Studenten zuzugehen. Sie entschließt sich, eine alte Freundschaft wieder aufleben zu lassen.

BERNARD

Regie: Anna Oparkowska
Polen 2017
6 Minuten
Animation

Eine kurze Geschichte über Einsamkeit, Verhaltensstörungen und den verzweifelten Wunsch nach Nähe in einer unwirtlichen Winterlandschaft.

FUCKING DRAMA

Regie: Michael Podogil
Österreich 2017
17 Minuten
Hochschule

Ein Pärchen wird zum Spontanbesuch eines Off-Theaterstücks überredet. Das Stück beginnt „künstlerisch wertvoll“: Nackte Haut. Gesang. Manche sind gelangweilt, andere filmen mit dem Handy. Bis Manfred Amour, der Autor des Stücks, den Keller betritt und die Geschehnisse auf der Bühne eine überraschende, radikale Wendung nehmen.

59 SECONDS

Regie: Carraro Mauro
Schweiz 2017
16 Minuten
Animation

Die Liebesgeschichte von Bruno und Tiziana wird auf den Kopf gestellt durch die 59 Sekunden, die eines der tragischsten Ereignisse in Italiens Geschichte dauert, das Erdbeben, das im Mai 1976 das Friaul zerstört.

MANEKI NEKO

Regie: Manolis Mavris
Griechenland 2017
20 Minuten
International

Zwei Fremde stoßen unerwartet aufeinander und einigen sich während des Wartens, die Kosten für das Taxi zu teilen. Dies wird zum Motiv für die Anatomie einer Beziehung. Im Moment, als sie einsteigen, enthüllt der Taxifahrer, dass sie eine gemeinsame Vergangenheit haben.

ALL THE TIRED HORSES

Regie: Sebastian Mayr
Österreich 2017
24 Minuten
Hochschule

Zwei Paare um die 30, die sich nicht kennen, verbringen einen Abend miteinander. Es wird viel diskutiert: Ist Berlin die hippste Stadt Europas? Hat die Monogamie eine Zukunft? Wie schaut es mit Dating Apps aus? Und was war noch einmal der Sinn des Lebens? Bald steht fest, dass dieses Abendessen nicht leicht zu verdauen sein wird.

2018-08-11T09:36:24+00:00